Inhalt anspringen

Schützenverein Nichtern

1987: Heinrich Weddeling regiert mit Hildegard Heisterborg in Nichtern

Da das Enspiel der Fussball Europameisterschaft bereits Nachmittag des 25 Juni stattfand konnte sich die Schützen rechtzeitig umstellen und am Abend das Schützenfest feiern.

König: Heinrich Weddeling
Königin: Hildegard Heisterborg

Throngefolge: v.l.
Mathilde Weddeling
Heinz Dieter Wiggering
Hedwig Wiggering
Antonius Heisterborg

Erste Damenkompanie

Da das Enspiel der Fussball Europameisterschaft bereits Nachmittag des 25 Juni stattfand konnte sich die Schützen rechtzeitig umstellen und am Abend das Schützenfest feiern.
Am Montag hatten hatten nicht nur die Schützen unter den hohen Temperaturen zu leiden. Dem hölzernen Gesellen hoch oben auf der Stange setzte man auch ganz schön zu. Doch dieser blieb hartnäckig und erst mit dem 235. Schuss konnte Heinrich Weddeling in bezwingen.
Ein weiteres Highlight war, dass zum ersten mal ein Damenkompanie dem Königspaar alle Ehre machte.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Schützenverein Nichtern (Template-Version)
Diese Seite teilen: